Aktuelles

Sommerurlaub

Pfarrersehepaar Sabine und Daniel Fenske hat vom 27. Juli bis 15. August Urlaub.

Die Vertretung hat vom 27. Juli bis 3. August Pfarrer Peter Fuchs (Tel.: 0931/46787978) und vom 4. August bis 15. August Pfarrer Gerhard Zellfelder (Tel.:  0931/417894).

Das Sekretariat des Pfarramts ist vom 3. August bis 15. August nicht besetzt.

Gottesdienste (Stand. 17. Juli 2020)

Wir können wieder Gottesdienste miteinander feiern, müssen aber auf folgende Hygiene-Regeln achten:

· Die Teilnehmenden des Gottesdienstes müssen beim Betreten und Verlassen der Kirche einen Mund-Nase-Schutz tragen, der bitte mitzubringen ist. Am Platz kann dieser abgenommen werden.

· Vor Betreten des Gottesdienstraumes müssen die Hände desinfiziert werden (Desinfektionsmittel steht bereit) und jeder Teilnehmende muss sich in eine Liste eintragen (Name und Telefonnummer). Diese dient dazu, mögliche Infektionsketten leichter nachzuverfolgen.

· Abstandsregelung: Die Gottesdienstteilnehmenden sitzen mit 2 Metern Abstand zueinander im Gottesdienstraum (die Bestuhlung wurde darauf bereits ausgerichtet). Soweit organisatorisch möglich können Mitglieder einer Hausgemeinschaft beieinander sitzen. Der Mindestabstand zum Gottesdiensthaltenden beträgt während des Gottesdienstes 4 Meter (nur so darf der Liturg auf eine Maske verzichten).

· Aufgrund der Abstandsregelungen werden alle Gottesdienste bis auf Weiteres im Bonhoeffer-Gemeindehaus stattfinden.

· Anders als in vielen Landeskirchen ist Gemeindegesang in Bayern möglich - allerdings soll dieser auf wenige Liedstrophen reduziert werden.

· Wir werden in nächster Zeit kein Abendmahl feiern.

· Wir bitten darum, dass Menschen mit Krankheitssymptomen den Gottesdienst nicht besuchen.

 

Trotz dieser notwendigen Einschränkungen freuen wir uns darauf, wieder Gottesdienste in unserer Gemeinde feiern zu können!

 

Angebot eines "geistlichen Newsletters"

Als Angebot in dieser besonderen Zeit haben wir einen „geistlichen Newsletters“ ins Leben gerufen. 

Wir bieten allen Interessierten an, in den kommenden Wochen per E-Mail Texte, Gebete, Anregungen und Informationen aus unserer Kirchengemeinde zu erhalten. 

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an: pfarramt.hoechberg(at)elkb.de