Aktuelle Informationen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der evang.-luth. Kirchengemeinde St. Matthäus

Aktuelle Regeln zum Besuch von Gottesdiensten
(Stand: 10. September 2021)

Die Regeln für den Besuch von Gottesdiensten wurden vereinfacht:
Beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstraumes muss eine medizinische Maske getragen werden, die aber am Platz (auch beim Singen) abgenommen werden kann da wir den Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen verschiedenen Hausständen einhalten.
Ein „3G-Nachweis“ muss bei Gottesdiensten im Moment nicht vorgelegt werden.

Bei Gottesdiensten im Freien besteht keine Maskenpflicht mehr.

Vortrag anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der ehemaligen Synagoge in Höchberg

Herzliche Einladung zum Vortrag: „75 Jahre sind ein Anfang. Wie sich der christlich-jüdische Dialog entwickelt hat und was noch auf uns wartet.“ anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der ehemaligen Synagoge in Höchberg die seit 70 Jahren als evang. Kirche genutzt wird.

Für die allermeisten Christen ist es heute selbstverständlich, dass Jesus Jude war. Doch was das für unseren christlichen Glauben bedeutet oder was Jesus für jüdische Menschen bedeuten kann, ist umstritten. Auch wenn der christlich-jüdische Dialog schon einiges erreicht hat, viele Fragen sind weiter offen.

Der Beauftragte für den christlich-jüdischen Dialog in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Pfarrer Axel Töllner, berichtet aus der wechselvollen Geschichte des christlich-jüdischen Dialogs und er erzählt, warum er trotz mancher Ernüchterung optimistisch in seine Zukunft blickt.

Pfarrer Dr. Axel Töllner, geb. 1968, ist seit 2014 Beauftragter für den christlich-jüdischen Dialog in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern beim Institut für christlich-jüdische Studien und Beziehungen an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau.

Donnerstag, 7. Oktober um 19:30 Uhr
in der St. Matthäus-Kirche, Höchberg.

Keine Voranmeldung benötigt – aber ein 3G-Nachweis

Angebot eines "geistlichen Newsletter"

Schon seit längerer Zeit gibt es in unserer Kirchengemeinde das Angebot eines "geistlichen Newsletters":
Wir bieten allen Interssierten an, per E-Mail regelmäßig aktuelle Informationen über unser Gemeindeleben zu erhalten.

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an: pfarramt.hoechberg@elkb.de
Wir nehmen Sie gerne in den Verteiler mit auf.